Datenschutzrichtlinie

Wir haben diese Richtlinie entwickelt, weil wir möchten, dass Sie der absoluten Geheimhaltung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns vertrauen.

Unsere Richtlinie enthält die folgenden Themen:

Hinweis:

  • Unter der Bezeichnung wir oder BEDROCAN ist unser gesamtes Unternehmen, einschließlich der Konzerngesellschaften, wie beispielsweise einer Tochtergesellschaft zu verstehen.
  • Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich lediglich darauf, wie BEDROCAN mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Sie gilt nicht für andere Unternehmen oder deren Websites, selbst dann nicht, wenn Sie diese über BEDROCAN öffnen. Falls Sie Ihre personenbezogenen Daten anderen Unternehmen übermitteln, so richtet sich der Umgang mit Ihren Daten nach der jeweiligen Datenschutzpraxis des anderen Unternehmens.
  • Mit dem weiteren Besuch unserer Websites bestätigen Sie Ihr Einverständnis damit, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.
  • Mit „personenbezogenen Daten“ sind im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie Informationen gemeint, die mit denen Sie als individuelle Person identifiziert werden können.
  • Es ist möglich, dass wir unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Neue Richtlinien werden auf unserer Website veröffentlicht.

Welche Angaben erfassen wir

Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die Sie BEDROCAN freiwillig übermitteln, beispielsweise durch die Verwendung unserer E-Mail-Adresse oder über den Onlinekontakt beziehungsweise das Anmeldeformular. Diese Daten können beispielsweise den Vor- und Nachnamen des Nutzers, dessen E-Mail-Adresse und das Land des Wohnsitzes beinhalten.

Medizinische Fachkräfte können Informationen übermitteln, die sich auf ihr Fachgebiet und ihre berufliche Funktion beziehen.

Zudem erfassen wir Daten von den Besuchern unserer Websites, die uns dabei helfen, diese Websites zu verbessern. In diesem Zusammenhang wissen wir beispielsweise, wie viele Besucher jede Website zu verzeichnen hat, wann diese Besuche erfolgt sind und wie oft und wie lange welche Bereiche angesehen werden. Wir leiten diese Informationen nicht an Werbetreibende oder andere Unternehmen weiter.

Zudem können wir Ihre personenbezogenen Daten von anderen Unternehmen und Organisationen erhalten (beispielsweise für Marketingzwecke), wobei wir uns darauf verlassen, dass diese Drittparteien Ihre Zustimmung zu unserer Nutzung dieser Informationen eingeholt haben.


Wie nutzen wir diese Angaben

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihre Anfragen reagieren und die von Ihnen erbetenen Informationen liefern zu können.

BEDROCAN kann Ihre personenbezogenen Daten an die Konzerngesellschaften oder Drittparteien weiterleiten, um Ihren Informationsanfragen nachzukommen. Diese Parteien verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Anweisungen von BEDROCAN und unter der Verantwortung von BEDROCAN.

Wenn Sie uns dies mitgeteilt haben, können wir Ihre Angaben dazu verwenden, Sie in Zukunft auch über weitere Entwicklungen zu informieren.


Wie schützen wir diese Daten

Wir legen sehr viel Wert auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Die Übertragung, Speicherung und Verarbeitung von Daten, die über unsere Websites erfasst wurden, wird durch entsprechende organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet. Alle personenbezogenen Daten, die Sie online an uns übermitteln, werden sicher verschlüsselt.


Wie lange werden die Daten gespeichert

Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich danach, wofür diese Daten verwendet werden. In einigen Fällen schreiben entsprechende Rechtsvorschriften die Speicherung der Daten für eine gewisse Zeitspanne vor. Ist die Dauer der Datenaufbewahrung nicht durch gesetzliche Vorgaben geregelt, speichern wir diese nur so lange, wie dies der Zweckbestimmung entspricht, für die die Daten erhoben wurden oder für die sie weiterverarbeitet werden sollen.


Was Sie tun können, um Daten zu ändern

Vielleicht möchten Sie keine Informationen von BEDROCAN erhalten. Sie haben die Möglichkeit sich, auch wenn Sie bereits auf unserem Verteiler stehen, jederzeit abmelden. Sie können BEDROCAN jederzeit bitten, Ihnen die über Sie erfassten personenbezogenen Daten offenzulegen. Sie können BEDROCAN auch bitten, diese personenbezogenen Daten zu berichtigen oder zu löschen.


Welche Cookies werden verwendet

Diese Website verwendet Cookies; Cookies sind kleine Textdateien, die von der Website auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Die Website verwendet Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Funktionale Cookies: Cookies werden verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu optimieren; d.h. zur Verbesserung der gesamten Benutzeroberfläche, wobei die Website gemäß Ihren Präferenzen für Sie individualisiert wird und die Ansichten der spezifischen Schriftarten auf unserer Website geladen und aufgezeichnet werden. Alle von diesen Cookies erfassten Daten sind anonym und beeinträchtigen den Schutz Ihrer Daten in keiner Weise. Diese funktionalen Cookies, die von BEDROCAN auf Ihrem Computer gespeichert werden, werden mit dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht.
  • Analytics-Cookies: BEDROCAN verwendet Google Analytics-Cookies zur Analyse des Verhaltens von Besuchern auf unserer Website. Dadurch kann BEDROCAN die Benutzerfreundlichkeit der Website optimieren. Google verarbeitet die über die Website erhobenen Daten ausschließlich anonym.

Wie Sie Ihre Einstellungen ändern

Durch entsprechende Änderung der Einstellungen Ihres Webbrowsers können Sie spezifizieren, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Durch die Änderung der Einstellungen können Sie auch vorgeben, dass Ihr Browser die Cookies unserer Website nicht akzeptiert. Falls Ihr Browser die Cookies dieser Website nicht akzeptiert, kann es sein, dass gewisse Funktionalitäten für Sie gesperrt sind, beziehungsweise Sie diese nicht nutzen können.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search