WISSENSCHAFT

Cannabis-Varianten

Bedrocan baut standardisierte Cannabis-Varianten mit einer konsistenten Zusammensetzung aus Cannabinoiden und Terpenen an. Unsere Cannabis-Produkte werden von unabhängigen Speziallabors auf die gewünschten Eigenschaften geprüft.

Aufgrund der pharmazeutischen Qualität und der Exportmöglichkeiten dieser Produkte haben sich viele Wissenschaftler für eine Zusammenarbeit mit Bedrocan entschieden, um wissenschaftliche Studien und klinische Forschungsprojekte durchzuführen. Klicken Sie hier für eine Übersicht über die Studien mit Bedrocan-Produkten beim Menschen.

Zertifizierungen: GMP & ISO

Unterschiede

Bedrocan hat eine breite Palette an (potenziellen) Wirkstoffen der Pflanzen identifiziert. Durch die Identifizierung von bis zu 30 verschiedenen Cannabinoiden und Terpenen möchten wir die endlose Zahl der populären Varianten (die auch als Anbausorten bezeichnet werden) auf eine übersichtliche, chemisch eindeutige Zahl von Varianten (oder chemovars) eingrenzen. Nachstehend sind die Produkte aufgeführt, die zurzeit über Bedrocan erhältlich sind.

BEDROCAN®

Bedrocan

THC 22% |  CBD <1.0% 
Sativa
Flos

BEDROBINOL®

THC 13.5% | CBD <1.0%
Sativa
Flos

BEDIOL®

THC 6.3% | CBD 8%
Sativa
Granulat

BEDICA®

THC 14% | CBD <1.0%
Indica
Granulat

BEDROLITE®

THC <1.0% | CBD 9%
Sativa
Granulat

Bedrocan®

Im Jahr 2003 auf den Markt gebracht, ist Bedrocan® der Markenname für die Sativa-Sorte Cannabis sativa L. ‚Afina‘.

Cannabis sativa L. ‚Afina‘ ist die erste Variante, die mit 22% THC und einem CBD-Gehalt von unter 1% entwickelt wurde. Es ist das am häufigsten eingesetzte medizinische Cannabis-Produkt, welches weitaus mehr als andere Produkte bei weltweiten Forschungsprojekten verwendet wird.

Bedrocan® ist als Cannabis flos erhältlich.

Bedrobinol®

Im Jahr 2003 auf den Markt gebracht, ist Bedrobinol® der Markenname für die Sativa-Sorte Cannabis sativa L. ‚Ludina‘.

Cannabis sativa L. ‚Ludina‘ wird bei Bedrocan gezüchtet. Der THC-Gehalt ist als mittelstark zu betrachten, standardisiert bei 13,5%, mit einem CBD-Gehalt von unter 1%.

Bedrobinol® ist als Cannabis flos erhältlich.

Bediol®

Im Jahr 2007 auf den Markt gebracht, ist Bediol® der Markenname für die Sativa-Sorte Cannabis sativa L. ‚Elida‘.

Cannabis sativa L. ‚Elida‘ ist eine der ersten Cannabis-Varianten, die speziell für einen höheren CBD-Gehalt entwickelt wurde. Die Wirkung von CBD ist deutlich anders als die von THC. Bediol® hat ein ausgeglichenes Verhältnis von THC (6,3%) zu CBD (8%). Aufgrund seiner guten Verträglichkeit verschreiben Ärzte häufig Bediol® für Patienten, die noch kein Cannabis als Arzneimittel verwendet haben. Die ‚Elida‘ Variante wurde bei Bedrocan gezüchtet, um den speziellen Bedürfnissen der Patienten gerecht zu werden.

Bediol® ist als Granulat erhältlich.

Bedica®

Im Jahr 2011 auf den Markt gebracht, ist Bedica® der Markenname für Cannabis sativa L. ‚Talea‘.

Cannabis sativa L. ‚Talea‘ wurde als Reaktion auf die zunehmenden Beweise zu den tatsächlich bestehenden Unterschieden in den Auswirkungen von Sativa- und Indica-Sorten entwickelt. Charakteristische Unterschiede zwischen Indica- und Sativa-Sorten sind im Wesentlichen im Hinblick auf die in der Pflanze enthaltenen aromatischen Verbindungen (Terpene) zu erkennen. Bedica® besitzt einen hohen Gehalt des Myrcens Terpen, das für seine beruhigende Wirkung bekannt ist.

Bedica® enthält 14% THC mit weniger als 1% CBD.

Bedica® ist als Granulat erhältlich.

Bedrolite®

Im Jahr 2014 auf den Markt gebracht, ist Bedrolite® der Markenname für die Sativa-Sorte Cannabis sativa L. ‚Rensina‘.

Cannabis sativa L. ‚Rensina‘ ist ein so genanntes reines CBD-Produkt mit weniger als 1% THC und 9% CBD. Es enthält fast kein THC und besitzt somit auch keine psychoaktiven Eigenschaften. Bedrolite® wird von vielen Patienten mit schwerer, therapieresistenter (unbehandelbarer) Form der Epilepsie bevorzugt.

Bedrolite® ist als Granulat erhältlich.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search